Singkreise

 

Singen, insbesondere das Singen in einer Gruppe, macht Freu(n)de und belebt! 

Im Singkreis geht es um die Singfreude, nicht um irgendeine Art musikalischer Leistung. Dieses „ambitionslose“ Singen bietet einen hohen Entspannungs- und Wohlfühlfaktor. Der künstlerische Anspruch steht bei uns nicht im Vordergrund – „Motto: es gibt keine falschen Töne, nur Variationen“. Dennoch (oder vielleicht gerade deswegen?) erleben wir uns immer wieder als Teil eines wunderbaren und sehr schönen Klangteppichs. 

Wir werden unterstützt im Innehalten, Durchatmen und Abschalten unseres „Gedankenkarussells„. Damit verbunden ist oft auch ein Schub an Kreativität. Daneben belegen zahlreiche Studien auch die positiven gesundheitlichen Wirkungen z.B. auf die körpereigenen Abwehrkräfte, den Blutdruck und die Resilienz.

Das Singen läßt Gemeinschaft entstehen und unterstützt uns darin, in unsere Mitte zu kommen und den Alltag hinter uns zu lassen.

Wer gerne zusammen mit anderen singen möchte, aber ohne die Struktur und die Verpflichtungen eines Chores (wie z. B. Notenlesen, regelmässige Teilnahme, evtl. auch Auftritte), der ist vielleicht in einem Singkreis gut aufgehoben und herzlich eingeladen, einmal einen Abend im Singkreis Schwabing auszuprobieren. Die Anmeldung ist immer nur für einen einzelnen Termin, ohne Verpflichtung zur regelmässigen Teilnahme.